Weihnachtsturnier 2018
Mail an die DoLi ...
Geschichten und Gedichte ...

Girlande aus Weihnachtssternen

 

Mit 34 Teilnehmern ging es am 6. und 13. Dezember beim diesjährigen Weihnachtsturnier mal wieder um die allseits beliebten Bifis.

Die Teams ...
Nach dem letzten “normalen” Spieltag am 29. November wurde wie immer eine Gesamtschnittliste erstellt und die Spieler der oberen Hälfte losten sich einen Partner aus der unteren Hälfte zu.

Der Modus in diesem Jahr: Triple X und 8 bzw. 9 Pin Tap mit Spekulation.

Am 1. Spieltag fielen beim Triple X mit guter Laune und ohne  Ligastress jede Menge gute Ergebnisse.

Die Ergebnisse nach Teams ...

Zusammenfassung 1. Tag


Dabei schafften Helmut und Rosi fast ein 300-er Spiel (8-er Anschub im 10. Haus = 278)  und waren nach dem Spieltag mit 2.274 Pins das beste Team. Auf Platz 2 lagen Wolle und Alex mit einem gehörigen Abstand (2.022) vor Micha und Gernot (2.001), Franz und Tobias (1.986) und Ingo und Jacqui (1.917). Auf Platz 17: Karin und Jocki (1.542) ...

Zur ausgeglichenen Wertung beider Spieltage wurde das Ergebnis des 1. Spieltags übrigens x3 genommen ...

Girlande aus Weihnachtssternen

Für den 2. Spieltag kam eine Krankmeldung von Sabine K. herein. Glücklicherweise war Annette (kurzfristig am 1. Tag ausgefallen) wieder da und konnte zusammen mit Markus das Turnier im Team zu Ende spielen. Vielen Dank für’s Einspringen ...

Die Ergebnisse nach Teams ...

Zusammenfassung 2. Tag

Und es wurde nochmal richtig eng:
Überflieger des Abends waren Franz und Tobias mit 2.910 Pins und zwei 300-ern von Tobias! Michael und Gernot - der auch ein 300-er schaffte - belegten mit 2.846 Pins den zweiten Platz vor Detlev / Gabi (2.829), Andi / Hans (2.812) und Jojo / Florian (2.805).
Helmut schaffte zwar im 3. Spiel auch noch ein 300-er (auf Faktor 1 ;-)), belegte mit Rosi zusammen nur den 7. Tages-Platz (2.662) - und glaubte gar nicht mehr an den Gewinn des Weihnachtsturniers.

Spende Tobias

 

Es reichte dann mit 4.936 Pins doch noch - aber nur knapp mit 40 Punkten vor Franz und Tobias ...

Bei der Siegerehrung ließ sich Tobi aus lauter Freude über den 2. Platz zu einem leichtsinnigen und lauten  “Da schmeiß ich ja glatt 40 € in die Ligadose” hinreißen, was er dann auch bereitwillig in die Tat umsetzte.

Aber für seine beiden 300-er Spiele bekommt er ja auch zwei Freistarts in der Liga ;-))

 

 

Zurück ...

Weiter ...

 

© Karin Hoffmann 2010/2019